top of page
  • AutorenbildM. Kleeblatt | Design & Beratung für Selbstständige

WELT-OSTEOPOROSETAG 2023

Starke Knochen für ein gesundes Leben


Urlaub Internistische Praxis Xanten

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

der Welt-Osteoporosetag am 20. Oktober 2023 lenkt unsere Aufmerksamkeit auf die Gesundheit unserer Knochen. Als Ihre Partner für ganzheitliche Gesundheit möchten wir Ihnen in diesem Beitrag wertvolle Informationen über Osteoporose vermitteln und Ihnen zeigen, wie Sie starke Knochen aufbauen und erhalten können.


Was ist Osteoporose?

Osteoporose ist eine Erkrankung, bei der die Knochen an Dichte verlieren und anfälliger für Brüche werden. Dieser "stille Dieb" kann lange Zeit unbemerkt bleiben und erst bei einem Knochenbruch oder einer Fraktur offensichtlich werden. Frauen nach den Wechseljahren und ältere Menschen sind besonders gefährdet, aber Osteoporose kann Menschen jeden Alters betreffen.


Prävention von Osteoporose

Der Welt-Osteoporosetag erinnert uns daran, wie wichtig es ist, frühzeitig Maßnahmen zur Prävention von Osteoporose zu ergreifen. Hier sind einige Schritte, die Sie unternehmen können, um starke Knochen zu fördern:

  1. Kalziumreiche Ernährung: Eine ausreichende Kalziumzufuhr ist entscheidend für die Knochengesundheit. Milchprodukte, grünes Blattgemüse, Mandeln und angereicherte Lebensmittel sind gute Quellen für Kalzium.

  2. Vitamin D: Vitamin D unterstützt die Aufnahme von Kalzium und ist wichtig für starke Knochen. Sonnenlicht, fetter Fisch und angereicherte Lebensmittel können Ihre Vitamin-D-Zufuhr erhöhen.

  3. Regelmäßige Bewegung: Gewichtstragende Übungen wie Gehen, Tanzen und Krafttraining können die Knochen stärken und deren Dichte erhöhen.

  4. Verzicht auf Rauchen und Alkohol: Rauchen und übermäßiger Alkoholkonsum können das Risiko für Osteoporose erhöhen. Das Beenden dieser Gewohnheiten kann sich positiv auf Ihre Knochengesundheit auswirken.

  5. Früherkennung und Behandlung: Regelmäßige Knochenmineraldichtemessungen (DXA-Scans) können frühzeitig auf Anzeichen von Osteoporose hinweisen. Frühe Intervention und medizinische Betreuung können das Fortschreiten der Krankheit verlangsamen.

Beratung und Behandlung in der Internistischen Praxis Xanten


Wir bieten individuelle Beratung und Diagnostik um Sie bei der Früherkennung und Behandlung zu unterstützen. Der Welt-Osteoporosetag erinnert uns daran, dass starke Knochen ein Schlüssel zu einem gesunden Leben sind. Lassen Sie uns gemeinsam daran arbeiten, Osteoporose zu verhindern und unsere Knochengesundheit zu fördern.


Unsere Praxis bietet eine Reihe von Untersuchungen an, die uns ermöglichen Ihr Risiko frühzeitig zu erkennen:


▪︎ Blut-Labordiagnostik



Sprechen Sie uns an – Gemeinsam setzen wir uns für Ihre Gesundheit ein!


Termine können Sie jederzeit telefonisch oder direkt auf unserer Webseite vereinbaren.


Telefon: 02801 984 410





Ihr Team der Internistischen Praxis Xanten Dr. Carlos Marengo & Dr. med. Michael Schmitz



17 Ansichten
bottom of page