top of page
  • AutorenbildM. Kleeblatt | Design & Beratung für Selbstständige

HEUTE HABEN WIR BESUCH IN DER PRAXIS

Initiative KAoA (Kein Abschluss ohne Anschluss) des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW.







Liebe Patientinnen, liebe Patienten,


wir unterstützten die Initiative KAoA (Kein Abschluss ohne Anschluss) des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW.


Kein Abschluss ohne Anschluss - Nordrhein-Westfalen stärkt den Übergang in Ausbildung und Studium "Kein Abschluss ohne Anschluss" (KAoA) – mit diesem Ziel gestaltet Nordrhein-Westfalen den Übergang von der Schule in Ausbildung und Studium. Das landesweite Übergangssystem stellt sicher, dass Jugendliche frühzeitig bei der beruflichen Orientierung, bei der Berufswahl und beim Eintritt in Ausbildung oder Studium Unterstützung erhalten. Ziel ist es, allen jungen Menschen nach der Schule möglichst rasch eine Anschlussperspektive für Berufsausbildung oder Studium zu eröffnen und durch eine effektive Koordinierung unnötige Warteschleifen zu vermeiden. Jugendliche und ihre Eltern werden dabei auf dem Weg in die Berufswelt nachhaltig unterstützt. Mehr dazu...

Daher werden uns am heutigen Tag, im Rahmen der Berufsfelderkundungstage, 2 Schüler der 8te Klasse des Mataré Gymnasiums Meerbusch, die sich für medizinische Berufe interessieren, besuchen. Bei der Berufsfelderkundung gewinnen die Schülerinnen und Schüler Einblicke in die Berufswelt. Sie erkunden exemplarisch mehrere Berufsfelder. Dabei lernen sie Arbeitsabläufe und verschiedene berufliche Tätigkeiten kennen.


Selbstverständlich werden wir Ihre gesundheitlichen Angelegenheiten, wie immer, vertraulich behandeln. Die Schüler dürfen nur mit Ihrem Einverständnis die Sprechstundentermine begleiten. Sprechen Sie uns an!


In diesem Sinne:


"Herzlich Willkommen Tibor und Alessandro, wir freuen uns auf euch!"


Das Team der Internistischen Praxis Xanten Dr. med. Michael Schmitz & Dr. Carlos Marengo



Comments


bottom of page