top of page
  • AutorenbildInternistische Praxis Xanten | M. Kleeblatt 🍀

TAG DER RÜCKENGESUNDHEIT 2024

Rückenfit durch Prävention und Achtsamkeit



Epilepsie, MRT, Internistische Praxis Xante

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

heute möchten wir den Tag der Rückengesundheit 2024 zum Anlass nehmen, um über die Bedeutung einer starken und gesunden Wirbelsäule zu sprechen. In der Internistischen Praxis Xanten legen wir nicht nur Wert auf die inneren Gesundheitsaspekte, sondern auch auf die Prävention und das Wohlbefinden des gesamten Körpers. Ein gesunder Rücken spielt dabei eine entscheidende Rolle.


Warum ist der Tag der Rückengesundheit wichtig?

Die Bedeutung eines starken und gesunden Rückens wird oft unterschätzt. Rückenprobleme können sich auf verschiedene Bereiche des Lebens auswirken und nicht nur körperliche, sondern auch emotionale Belastungen mit sich bringen. Der Tag der Rückengesundheit wurde ins Leben gerufen, um das Bewusstsein für die Prävention von Rückenerkrankungen zu schärfen und Menschen zu ermutigen, aktiv für ihre Rückengesundheit zu sorgen.


Symptome und Ursachen von Rückenproblemen:

Rückenschmerzen können durch verschiedene Faktoren ausgelöst werden, darunter schlechte Haltung, mangelnde Bewegung, falsches Heben von schweren Lasten und sogar Stress. Die Symptome reichen von leichten Verspannungen bis zu chronischen Schmerzen. Es ist wichtig, frühzeitig auf Warnsignale zu achten, um präventiv gegen Rückenprobleme vorzugehen.


Tipps zur Prävention von Rückenproblemen:

  1. Ergonomie am Arbeitsplatz: Achten Sie auf eine ergonomische Gestaltung Ihres Arbeitsplatzes, um eine gesunde Körperhaltung zu unterstützen.

  2. Regelmäßige Bewegung: Sportliche Aktivitäten wie Schwimmen, Radfahren oder gezielte Rückenübungen stärken die Muskulatur und fördern die Beweglichkeit.

  3. Richtige Hebe- und Tragetechniken: Beim Heben schwerer Lasten immer in die Knie gehen und den Rücken gerade halten, um Belastungen zu minimieren.

  4. Gewichtskontrolle: Ein gesundes Gewicht zu halten, entlastet die Wirbelsäule und reduziert das Risiko von Rückenproblemen.

  5. Entspannungstechniken: Stress kann sich negativ auf den Rücken auswirken. Entspannungstechniken wie Yoga oder Meditation können helfen, Spannungen zu lösen.


Wir möchten Sie ermutigen, aktiv zur Gesundheit Ihrer Wirbelsäule beizutragen. In der Internistischen Praxis Xanten stehen wir Ihnen nicht nur bei internistischen Fragen zur Seite, sondern auch bei allen Anliegen rund um Ihre Rückengesundheit.


In unserer Praxis in Xanten setzen wir auf zeitgemäße Methoden zur effektiven Schmerzlinderung bei Rückenbeschwerden.Als eine unserer Dienstleistungen bieten wir therapeutische Lokalanästhesie an, insbesondere zur Behandlung von Rückenschmerzen.


Kümmern Sie sich heute um Ihre Rückengesundheit für ein schmerzfreies Morgen!


Sprechen Sie uns an – Gemeinsam setzen wir uns für Ihre Gesundheit ein!


Termine können Sie jederzeit telefonisch oder direkt auf unserer Webseite vereinbaren.


Telefon: 02801 984 410





Ihr Team der Internistischen Praxis Xanten Dr. Carlos Marengo & Dr. med. Michael Schmitz



Comments


bottom of page